Вы находитесь здесь: Старт AGB
A+ R A-

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Verkaufs- und Geschäftsbedingungen der Firma Vermittlungsagentur Hecht

§1. Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) gelten für das gesamte Internet-Angebot von www.bilet-konzert.de, auch für telefonische Bestellungen der Vermittlungsagentur Hecht (nachfolgend "Verkäufer") im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Veranstalters, soweit keine Individualabreden bestehen. Bei der Bestellung von Eintrittskarten verpflichtet sich der Käufer mit den Bedingungen dieser Vereinbarung.

Der Verkäufer hat das Recht jederzeit die Bedingungen dieser Vereinbarung zu ändern, indem sie auf der Webseite veröffentlicht werden.

§ 2. Vertragsabschluss

Der Vertrag zwischen dem Kunde und Verkäufer kommt durch Annahme des Antrags durch den Vermittlungsagentur Hecht zustande. Der Vermittlungsagentur Hecht steht es frei, die Eintrittskartenbestellung schriftlich zu bestätigen und ein Angebot des Kunden innerhalb von 7 Kalendertagen nach Zugang anzunehmen oder abzulehnen.

§ 3. Preise

Die Preise unserer Eintrittskarten sind in der jeweiligen Artikelliste aufgeführt, enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Preisänderungen werden auf der Webseite veröffentlicht. 

§ 4. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an dem Kaufgegenstand bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor.

§ 5. Haftung

Verkäufer ist nicht verantwortlich für Schäden, die der Käufer als Folge einer missbräuchlichen Verwendung der im Shop erworbenen Eintrittskarten entstehen.

Der Käufer übernimmt die volle Verantwortung für die Richtigkeit der Angaben bei der Registrierung im Shop.

Verkäufer und Käufer sind nicht verantwortlich für die Nichterfüllung seiner Verpflichtungen, wenn dieses durch die höhere Gewalt, die nach dem Inkrafttreten der Verordnungen, als Folge von außergewöhnlichen Ereignissen, die die Vertragsparteien nicht vorausgesehen und durch angemessene Maßnahmen hätte verhindert werden können.

Der Verkäufer ist nicht verantwortlich für die Änderungen, ausgegangenen vom Veranstalter, weil der Veranstalter das Recht sich vorbehält, den Konzert absagen, ersetzen durch einen anderen, oder übertragen auf einen späteren Zeitpunkt.

§ 6. Rückgabe der Eintrittskarten

Die Rückgabe der Eintrittskarten ist nur im Falle einer Absage oder Verschiebung der Veranstaltung mit der Frist bis zu 7 Tage nach dem Veranstaltungstermin möglich.

Die verlorenen oder nicht benutzten (nach der Veranstaltung) Eintrittskarten sind nicht erstattungsfähig.

§ 7. Vertraulichkeit und Schutz der persönlichen Daten

Für die Vertragsabwicklung werden folgenden Informationen über den Käufer abgespeichert und verarbeitet:

Name, Vornahme, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Passwort für den Online-Shop.

Diesen Informationen werden von Verkäufer wie folgt verwendet:
- für die Registrierung des Käufers im Online-Shop;
- um die Verpflichtungen der Verkäufer gegenüber dem Käufer zu treffen;
- für die Beurteilung und Analyse von Online-Shops.


Вход






Регистрация

Ещё нет учётной записи? Нажмите, чтобы зарегистрироваться: Регистрация